Beschluss B22.03.05: Briefkasten

Aktualisiert: 19. Mai

Der Jugendbeirat Tutzing hat in seiner Sitzung am 9. April folgenden Beschluss einstimmig gefasst.















Wir, der Jugendbeirat Tutzing, beantragen bei der Bürgermeisterin und hilfsweise im Gemeinderat, die Anschaffung eines Briefkastens für den Jugendbeirat. Dieser soll möglichst am Rathaus in der Kirchenstraße 9 angebracht werden. Sofern dies nicht möglich ist, kommt auch eine Installation in der Greinwaldstraße (Gebäude der Musik- schule und ehemals JM Tutzing e.V.) in Betracht.


Sofern Kosten für Anschaffung und Installation entstehen, werden diese vom Jugendbeirat gem. § 9 III Jugendbeiratssat- zung übernommen.


Foto ©️ L.G. (https://vorort.news/tutzing/kommunalwahl-2020/2020/3/15/keine-oeffentliche-praesentation-der-wahlergebnisse/)



B22.03.05
.pdf
Download PDF • 46KB

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen